Aktiv werden / Fördern


Bundesfreiwillige und Ehrenamtliche unterstützen die Arbeiten in der Biotoppflege

Aktiv werden

Ohne den Einsatz ehrenamtlicher Naturschützer und Förderer wäre das eine oder andere Projekt zum Schutz der heimischen Natur wohl nicht oder nur in Teilen umgesetzt worden. Die Landschaftsstation ist deshalb für jegliche Art von Unterstützung dankbar und bietet folgerichtig zahlreiche Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden. Das Angebot richtet sich nicht nur an „Fachleute“, sondern insbesondere an interessierte Laien, die gemeinsam mit den Mitarbeitern der Station einen Beitrag zum Schutz der heimischen Natur leisten möchten. Wir freuen uns sehr auf Sie!

Mitmachen

Haben Sie Interesse? Möchten Sie aktiv werden? Egal, ob im Rahmen eines einmaligen Pflegeeinsatzes oder eines länger angelegten Kartierprojektes - die Landschaftsstation bietet vielfältige Möglichkeiten zur Mitarbeit. Die Angebote reichen von Bundesfreiwilligendienst über Praktikumsmöglichkeiten bis zur ehrenamtlichen Unterstützung vor Ort. Nähere Informationen finden Sie unter Bundesfreiwilligendienst und Praktikumsplätze.

Spenden

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, die Arbeit der Landschaftsstation durch Geld- und Sachspenden zu unterstützen. Die Landschaftsstation im Kreis Höxter e.V. ist als gemeinnützig anerkannt (gemäß § 52 AO) und ist berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen!

BANKVERBINDUNG 

Vereinigte Volksbank e.G. Warburg

IBAN: DE56 4726 4367 2700 9101 01

BIC: GENODEM1STM

Copyright © 2018 Landschaftsstation Höxter - Alle Rechte vorbehalten - Impressum.

Scroll to Top